Villa im Herzen des Thüringer Waldes

Haus kaufen Gotha max lxkmn1e5cc9g
Haus kaufen Gotha klein lxkmn1e5cc9g
Haus kaufen Gotha klein iqfe12cjp78j
Haus kaufen Gotha klein j98aw9yj374t
Haus kaufen Gotha klein 7z5nbf0eth4g
Haus kaufen Gotha klein g14ld648p5j0
Haus kaufen Gotha klein tw6q10pj0c2f
Haus kaufen Gotha klein g7rs4f7ef5jo
Haus kaufen Gotha klein ax6ej0i9qzrm
Haus kaufen Gotha klein j1m7cje8r3p8
Haus kaufen Gotha klein emh87gc7ycqs

Haus zum kaufen in 99867 Gotha

PLZ /Ort:

99867 Gotha

Kaufpreis:

1.400.000,00 €

Wohnfläche:

auf Anfrage

Zimmer:

14

Flächen

Gesamtfläche:

2.970,00 m²

Preise

Kaufpreis:

1.400.000,00 €

Energiepass

Baujahr:

1996

Objektbeschreibung

Die "Alte Sternwarte" auf dem Seeberg in Gotha ist ein historisches Gebäude mit einer über 230-jährigen Geschichte an diesem Standort. Bereits 1787 wurde auf dem Seeberg in Gotha, auf dem das jetzige Gebäude "Alte Sternwarte" steht, vom damaligen Herzog Ernst ll. von Sachsen-Coburg und Gotha die erste Sternwarte auf deutschem Boden gegründet. Ein noch existierender Gedenkstein im Biergarten erinnert daran. Im Sommer 1801 stattete Goethe der Seeberg-Sternwart einen langen Besuch ab, den als "angenehm und lehrreich" beschrieb und 1829 in seinem Roman Wilhelm Meisters Wanderjahre literarisch verarbeitete. Das Wohnhaus diente bis zu einem Brand im Jahr 1901 als Gaststätte. 1903 wurde mit dem Bau des jetzigen Gebäudes begonnen. Die Fertigstellung der gesamten Anlage erfolgte 1904. Das Gebäude wurde als Restaurant und Ausflugslokal für die Stadt Gotha und den gesamten Thüringer Raum geplant und gebaut. Das Gebäude und der herrliche Biergarten liegen in Mitte einer heutigen ca. 100-jährigen Waldlandschaft. Nach sorgfältiger Planung und Abstimmung mit dem Landesdenkmalamt wurde mit der Grundsanierung des Gebäudes im Dezember 1994 begonnen. Das Gebäude wurde von Grund auf komplett saniert. Zehn wunderschöne Gästezimmer wurden eingebaut. Die festliche Einweihung der restaurierten "Alten Sternwarte" fand am 06. Dezember 1996 statt.

Lage

Gotha ist eine bezaubernde Residenzstadt, im Herzen des Thüringer Waldes. Eine über 1250 Jahre alte Historie blickt auf Gotha zurück, einst wurde die Stadt vom Herzog regiert. Mit ca. 45.000 Einwohnern ist Gotha die fünftgrößte Stadt Thüringens. Der bezaubernde Altstadtkern mit der besonders anschaulichen Architektur, lässt den Charme der Stadt erst richtig aufleben. Der wunderschöne Schlosspark, sowie das komplette Areal Schloß Friedenstein, ist für einen Spaziergang genau das Richtige. Ob jung oder alt, für alle gibt es in Gotha ausreichend zu erleben und zu entdecken. Ob es ein Ausflug in das herzögliche Museum ist oder doch ein schöner Familientag im Tierpark, Gotha hat Vielseitiges zu bieten. Kinderbetreuungseinrichtungen wie Kindertagesstätten, Grundschulen und weiterführende Schule sind zahlreich vorhanden. Für Ihr kulinarisches Wohl sorgen in Gotha viele verschiedene Gaststätten. Wenn Sie doch mal eine städtische Abwechslung benötigen sind die anliegenden Orte Erfurt, Weimar, Leipzig mit dem Auto oder mit dem öffentlichen Nahverkehr in kurzer Zeit zu erreichen.

Ausstattung

Man erreicht die Immobilie über die erst kürzlich instandgesetzte Zufahrtsstraße. Die "Alte Sternwarte" wurde 1996 einer grundhaften Sanierung unterzogen. Sie betreten das herrschaftliche Treppenhaus über eine massive Steintreppe durch eine massive Holzpforte.

Im Erdgeschoss befinden sich der Rezeptions- und Willkommensbereich, ein separat abtrennbarer Tagungsraum, der auch als Frühstücksbereich für Hotelgäste genutzt wurde, der große Festsaal sowie die Küchenräumlichkeiten. Am Festsaal schließt sich eine abgeschlossene Terrasse mit etwa 35 Sitzplätzen an. Das Erdgeschoss wird sowohl über eine Lüftungsanlage mit zentraler Ansaugtechnik im Keller, als auch über eine Fussboden- und Wandheizung mit Wärme versorgt.

In den beiden oberen Etagen sind die zehn Gästezimmer mit eigenem Bad untergebracht. Nach und nach wurden in den vergangenen Jahren die Gästezimmer incl. Bäder renoviert. Auf der hübschen kleinen Dachterrasse kann man den Blick durch die grünen Laubkronen und in die Ferne schweifen lassen.

Im Untergeschoss befinden sich mehrere Räume, welche als Lagermöglichkeiten sowie für die Unterbringung der Haustechnik dienen. Ein großer Biergarten, umsäumt von Kastanien, bietet Platz für etwa 100 Sitzplätze. Ein Bistro/ Kiosk mit vollständiger Zapfanlage sowie Kühlzelle liegt an. Daneben grenzt die Möglichkeit der Speisenausgabe, direkt aus der Küche.

Trotz des bestehenden Denkmalschutzes sind im Objekt Kunststofffenster verbaut.

Sonstige Angaben

Baujahr: 1787

Die Entwässerung des Objektes erfolgt derzeit über eine Sickergrube. Die Projektpläne für eine Bio-Kläranlage bzw. den Kanalanschluss liegen vor.



Kartenansicht



Häuser Gotha

Villa im Herzen des Thüringer Waldes ist der Titel dieses Immobilienangebots. Die NewHome Immobiliensuchmaschine mit Miet- und Kaufobjekten hat dieses Objekt der Seite Gotha zugeordnet.


Dem Landkreis Gotha ist diese Immobilie zugeordnet. Das Bundesland Thüringen ist die überregionale Zuordnung für dieses Immobilieninserat. Sollte Ihnen dieses Objekt gefallen, so kontaktieren Sie bitte HONNEF Immobilien Ansprechpartner Peter Honnef & Rudolf Steinert GbR, Schlossberg in 99867 Gotha.


Synonyme zur Suche Gotha Häuser:

Gotha Hausangebote, Haus Gotha, Häuser Gotha