1-Zimmerwohnung mit Süd-Balkon in ruhiger Lage

Wohnung mieten Dresden max gekw20s3qbzq
Wohnung mieten Dresden klein gekw20s3qbzq
Wohnung mieten Dresden klein 1ds0ngzaqkin
Wohnung mieten Dresden klein m9zeknmou13a
Wohnung mieten Dresden klein 6fww7jxsq81e
Wohnung mieten Dresden klein euvo8djch192
Wohnung mieten Dresden klein cfggq734i1o0
Wohnung mieten Dresden klein ziui6xeqsjr3
Wohnung mieten Dresden klein dvf0chqr9gpi
Wohnung mieten Dresden klein p78u1soqpwn6
Wohnung mieten Dresden klein zxmjy3u5ibro

Wohnung zum mieten in 01328 Dresden

PLZ /Ort:

01328 Dresden

Kaltmiete:

290,00 €

Wohnfläche:

40,22 m²

Zimmer:

1

Flächen

Wohnfläche:

40,22 m²

Preise

Kaltmiete:

290,00 €

Warmmiete:

390,00 €

Nebenkosten:

100,00 €

Kaution:

870.00


Check Ausstattungrollstuhlgerecht

Objektbeschreibung

In Dresden-Weißig befindet sich diese schöne 1-Zimmer-Dachgeschosswohnung. Direkt vom Eingangsbereich aus gelangen Sie in das große und ideal geschnittene Wohnzimmer, von dem aus Sie auf den Balkon gelangen, welcher mit einem Blick ins Grüne zu jeder Jahreszeit eine schöne Aussicht verspricht. Die offene Küche schließt sich an das Wohnzimmer an. Das Bad ist mit einer Dusche ausgestattet. Der Waschmachinenanschluss befindet sich im Keller.

Ist Ihr Interesse geweckt? Dann melden Sie sich bei uns, gern gehen wir mit Ihnen besichtigen.

Lage

Der Ortsteil:

Zwei eigene Schulen und Kindertageseinrichtungen sowie Einkaufsmöglichkeiten befinden sich in der unmittelbaren Umgebung. Schon früher waren die Dörfer im Schönfelder Hochland attraktive Erholungs- und Ausflugsorte. Der Triebeberg, die höchste Erhebung in der Landeshauptstadt, ist noch heute ein beliebtes Ausflugsziel und wird im Winter gern zum Rodeln genutzt. Auch die Nähe zur Dresdner Heide bietet viele Freizeitmöglichkeiten.

Infrastruktur:

Mit der Straßenbahnlinie 11, direkt im angrenzenden Stadtteil Bühlau vorhanden, erreichen Sie schnell das Stadtzentrum und finden z.B. am Albertplatz Anschluss an weitere Straßenbahnlinien.

Architektur/Bebauung:

Neben dem größtenteils erhaltenen alten Dorfkern charakterisieren vor allem Ein- und Mehrfamilienhäuser, überwiegend in Form von Neubauten den Ortsteil.

Wissenswertes:

Der Ort Weißig wurde 1378 erstmals als "Wizzog" urkundlich erwähnt. Er liegt im Schönfelder Hochland, im heutigen Nord-Osten von Dresden, unmittelbar am Ostrand der Dresdner Heide. Nach 1150 setzte hier die Besiedlung durch fränkische Kolonisten ein, die Dörfer anlegten, ohne auf sorbische Bevölkerung zu treffen. In Eschdorf, Schönfeld und Weißig als Kirchspielzentren, entstanden in diesem Zuge jeweils eigene Wehrkirchen. Zwischen 1606 und 1883 besaß der Ort den Rittergutsstatus. Im Jahre 1994 erfolgte der Zusammenschluss der Gemeinden von Weißig mit dem Ort Schönefeld zur Gemeinde Schönfeld-Weißig. Fünf Jahre später wurde diese schließlich nach Dresden eingemeindet.

Ausstattung

- großer Wohnraum mit Balkon
- offene Küche
- Bad mit Dusche
- Laminatboden

Sonstige Angaben

Baujahr: 1995

Für die Grundrissdarstellungen und Objektangaben kann keine Gewährleistung übernommen werden. Wir erhalten diese von unseren Auftraggebern. Die Richtigkeit von Ausstattungsdetails, Maßen und Raumaufteilung kann unter Umständen nicht gegeben sein.

Sie haben individuelle Wünsche zum Angebot und zum Objekt? Fragen Sie uns, gern nehmen wir Ihre Wünsche auf und werden sie zu Ihrer Zufriedenheit umsetzen.



Kartenansicht



Wohnungen Dresden

1-Zimmerwohnung mit Süd-Balkon in ruhiger Lage lautet die Titelzeile dieses Angebots in der NewHome Immobiliensuchmaschine. Weitere Immobilienanzeigen finden sich auf der Seite Dresden. Weitere Miet- und Kaufimmobilien finden sich unter Landkreis Dresden. Weitere Inserate befinden sich überregional in Sachsen.


Sollte Ihnen dieses Objekt gefallen, so kontaktieren Sie bitte wohnungszentrum dresden Ansprechpartner André Runge, Prellerstraße in 01309 Dresden.


Synonyme zur Suche Dresden Wohnungen:

Dresden Wohnung, Wohnungsanzeigen Dresden